Cosplay bald neuer Bestandteil des Shops

Cosplay….

ja, ich habe das Thema rund ums Cosplay im vergangenen Jahr neu für mich entdeckt. Begonnen hatte alles mit der Planung für die Gamescom 2019, wo ich als Redakteur der Destiny-Infobase unterwegs war. Wie man durch den Namen bereits ableiten kann, ich liebe das Spiel Destiny. Schnell war klar, ich gehe in einem meiner Lieblingsoutfits meines Charakters. Einem Warlock mit Gambit Prime-Rüstung.

Gesagt, getan, innerhalb einer Woche entstand dieses Cosplay.

Mein Warlock, Dredgen und Unruhestifter, im Gambit -Prime als Drescher unterwegs..

Schnell war klar, dass ich das Ganze zu diesem Zeitpunkt nur noch aus Stoff fertigen kann.  Schnell wurde die Acrylfarbe gesucht und los gings. Alle Ornamente wurden von mir also aufgemalt, und zwar ohne es vorher vorzuzeichnen.

Das Endergebnis konnte sich sehen lassen und los ging es dann zur Gamescom.

Natürlich traf ich dort weitere, atemberaubende Cosplayer, wie diesen Titan.

Aber was ist Cosplay eigentlich?

Beim Cosplay stellt der Teilnehmer einen Charakter, zum Beispiel einen Superhelden oder einen Bösewicht, durch Kostüm, Maske, Accessoires und Verhalten möglichst nah am Original dar. Die Figur kann dabei aus einem Manga, einem Anime, einem Comic, einem Videospiel, einem Spielfilm, einer TV-Serie oder einem Roman stammen. Auch freie Interpretationen, das Vermischen von Charakteren und Darstellungen des anderen Geschlechts sind bei dieser Form des Rollenspiels möglich.

Wie geht es weiter?

In den kommenden Wochen und Monaten werdet ihr noch mehr zu diesem Thema erfahren. Falls ihr auf der Suche seid oder gern Teile für euer Cosplay benötigt, so seid ihr bei mir richtig. In Kürze wird es auch eine passende Kategorie geben, in der ihr Deko für euer Zimmer finden werdet.  Dazu bald mehr.

Cosplay und Gamescom 2020

Natürlich werde ich auch in diesem Jahr wieder auf der Gamescom vertreten sein. Und natürlich ebenfalls im Cosplay. Auch dazu gibts hier auf diesem Blog bald mehr zu entdecken. Dann verrate ich euch auch, was es dieses Mal werden wird.

Bleibt dran.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.